Mandanten-Rundschreiben – März 2019

MRS Monats-Rundschreiben

Gesetzgebung • Rechtsprechung • Verwaltung

Aktuelle Steuer-Informationen

Alle Steuerzahler

  • Mindern pauschale Bonuszahlungen der Krankenkassen die Sonderausgaben?
  • Schwarzer Anzug keine typische Berufskleidung?
  • Kurzes amtsärztliches Attest reicht für Abzugsfähigkeit einer nicht anerkannten Heilmethode

Vermieter

  • Einkünfteerzielungsabsicht: Ist es eine Wohnung oder eine Gewerbeimmobilie?

Kapitalanleger

  • Steuererklärung 2018: Zwei neue Formulare

Freiberufler und Gewerbetreibende

  • Außenwirtschaft: Höhere Hürden für Firmenübernahmen
  • Gastronomiebereich: Betriebsprüfungen führen zu hohen Steuernachzahlungen

Personengesellschaften und deren Gesellschafter

  • Abweichende Ergebnisbeteiligung beim Eintritt in eine vermögensverwaltende GbR

Umsatzsteuerzahler

  • Vorsteuerabzug: Frist für Zuordnung endet „erst“ am 31.7.2019
  • Finanzverwaltung konkretisiert die neuen Pflichten für Verkaufsportal-Betreiber

Arbeitgeber

  • Mindestlohn: Arbeitszeit muss nicht digital dokumentiert werden
  • Geringfügige Beschäftigung: Geänderte Vermutung bei Abrufarbeit ab 2019 beachten

Arbeitnehmer

  • Erste Tätigkeitsstätte bei längerfristiger Entsendung ins Ausland

Abschließende Hinweise

  • Das Verpackungsgesetz bringt ab 2019 zahlreiche Änderungen
  • Verzugszinsen
  • Steuern und Beiträge Sozialversicherung
Posted in Mandanten-Rundschreiben.

Boris Sydorenko